1&1Zentrale des DSL Anbieter 1und1

1&1 Produkte - eins ist nicht genug!

Wirft man noch einmal einen Blick auf die 1&1 Unternehmensgeschichte, so zeigt sich auch, wie das Produktportfolio des Unternehmens nach und nach wuchs. Internetmarketing war für 1und1 der Beginn des Erfolgs; 1996 folgten eigene 1&1 Internetdienste. Durch die Beteiligung an und die spätere Übernahme von Schlund + Partner stieg 1und1 auch in den Geschäftsbereich Webhosting ein; im Jahr 2000 begann die Geschichte von 1&1 als DSL Anbieter. Nach und nach eroberte sich 1&1 so neue Bereiche und stellte sich laut einer Pressemeldung auf Ptext.de gegen den Abwärtstrend im DSL Bereich. Alle 1&1 Produkte lassen sich grob in zwei Kategorien einordnen: Infrastruktur sowie 1&1 Portale und Entertainment. Schauen wir uns hier doch insbesondere einmal den Bereich Portale und Entertainment an, bevor wir uns etwas detaillierter mit dem 1und1 Infrastruktur-Bereich auseinandersetzen, zu dem wir 1&1 DSL und 1&1 Domains sowie 1&1 Webhosting und 1&1 Server und als Letztes auch 1&1 E-Shops zählen. Nicht detaillierter eingehen werden wir hier auf 1&1 E-Mail Angebote und 1&1 Angebote für mobiles Internet.

1&1 Produkte - die Portale

1&1 bietet seinen Kunden und potenziellen Kunden zwei große Portale: das 1und1 Infoportal sowie das 1&1 Shoppingportal. Das 1&1 Infoportal erwartet den Gast im Internet mit den wichtigsten Nachrichten in der Seitenmitte, am 12. Juni etwa mit der aus deutscher Sicht traurigen Nachricht von der Niederlage des deutschen EM-Teams gegen Kroatien. Links im 1und1 - Portal befinden sich einzelne Rubriken wie etwa Auto, Finanzen, Beruf, Gesundheit, Singles, TV-Programm und Horoskope. Mit diesen 1&1 - Rubriken deckt das Infoportal verschiedenste Interessensbereichen der Internetnutzer ab und vermag so, jedem Besucher etwas für ihn Interessantes zu bieten. Natürlich sind die einzelnen 1&1 Angebote auch miteinander verkoppelt, sodass man etwa auf dem Info- auch zum Shoppingportal wechseln kann oder durch Klicken auf einen Link zu den 1und1 DSL Angeboten gelangt. Ebenso reich an Kategorien wie das 1und1 Infoportal ist das 1&1 Shoppingportal: Online - Apotheken - Angebote erwarten den Besucher hier ebenso wie etwa Computer-, Mode-, Reise- und Schnäppchenangebote.

1&1 Produkte - Entertainment

Wie die meisten DSL Anbieter hat auch 1&1 Entertainment - Angebote in sein Portfolio integriert, die sich mit Hilfe eines DSL Anschlusses nutzen lassen. 1und1 bietet unter der Rubrik „Entertainment“ Zugriff auf Maxdome.de, die größte Online - Videothek im Netz und auch auf Jamba Music mit Zugriffsmöglichkeit auf insgesamt etwa 1,7 Millionen Songs. Die die einzelnen Entertainment - Angebote verbindende 1und1 Plattform nennt sich 1&1 MediaCenter. Es erlaubt die Nutzung von Musik, Filmen, Radio, eigenen Bildern und Diashows über das Internet; angeschlossen werden können etwa die eigene HiFi - Anlage und das TV-Gerät.