1&1Zentrale des DSL Anbieter 1und1

1&1 Domains - für gute Adressen eine gute Adresse!

Domains, die Adressen, unter denen Webseiten im Internet erreichbar sind, werden bisweilen wertvoll: Die Domain Pizza.com wurde im April 2008 für stolze 2,6 Millionen US-Dollar verkauft: Dafür kann man massig Pizzas bestellen. 1und1 Domains sind ein Geschäftszweig der 1und1 Internet AG: Kunden können bei 1&1 Wunsch - 1&1 Domains für ihre Website bestellen, falls… ja, falls diese Domains noch frei sind, denn jede kann nur einmal vergeben werden. Die 1&1 Domains sind wohl in erster Linie ein Zusatzgeschäft des Unternehmens für das 1und1 Webhosting; allerdings können Kunden sich über 1&1 auch Domains sichern, ohne die eigene Website bei 1&1 geparkt zu haben. 1&1 Domains sind nicht an 1und1 Webhosting gebunden, obgleich es 1und1 sicherlich gerne sehen würde, wenn der Kunde seine 1und1 Domain sichert und gleichzeitig das 1&1 Webhosting in Anspruch nimmt. Wie soll die Adresse Ihrer Webseite denn lauten? Peter-Mueller.de, Frittenbude.com, Reisefritze.eu? Bei 1&1 lässt sich dank der integrierten Abfrage ganz schnell feststellen, ob diese Domain noch frei ist. Falls ja, können Sie Ihre 1&1 Domain oder 1&1 Domains ganz schnell beim Unternehmen buchen. Benutzerfreundlichkeit scheint für 1&1 auch bei den 1und1 Domains Pflicht zu sein, wie die Anzahl der registrierten Domains deutlich belegt.

1&1 Domains… im Angebot wären…

natürlich.de - 1&1 Domains; schließlich ist die Endung .de in Deutschland begehrt. Aber Sie können durchaus auch andere Endungen für Ihre 1&1 Domains wählen. Im Angebot für 1und1 Domains sind neben der Endung .de die Endungen .at, .com, .net, .org, .info, .biz, .eu, .us, .name und… .mobi. Letztere ist eine Endung der 1&1 Domains für spezielle Internetseiten, die für Handynutzer und Nutzer anderer mobiler Geräte optimiert wurden. Damit ermöglicht 1und1 seinen Kunden die Auswahl aus den gängigsten Domain-Endungen, damit die möglichst die für sie richtige der 1und1 Domains bekommen: Wenn Peter-Mueller.de bereits vergeben ist, dann nimmt man vielleicht 1&1 Domains wie Peter-Mueller.net oder Peter-Mueller.eu? Mittlerweile sind übrigens auch Umlaute in Domains erlaubt; 1&1 Domains wie Peter Müller.de mit „ü“ statt „ue“ wären früher undenkbar gewesen. Heute stellen sie kein allzu großes Problem mehr dar. In den attraktiven Handel mit Internetadressen ist 1&1 übrigens auch eingestiegen: Sollte eine der von Ihnen gewünschten 1&1 Domains bereits vergeben sein, dann könnten Sie Glück haben und die Domain steht gerade zum Verkauf: Schauen Sie einfach bei der SEDO GmbH unter sedo.de nach: auch sie gehört zum Verbund der United Internet AG.